Auszubildender zum Mechatroniker (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2020

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Aberle GmbH aus Leingarten, Baden-Württemberg, ist Generalunternehmer für automatisierte Intralogistik-Systeme und dynamische Automatisierungsprojekte. Aberle tritt als herstellerunabhängiger Systemintegrator mit hohem Individualisierungsgrad der eingesetzten Technik auf. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Beratung, Planung, Softwareentwicklung, Projektrealisierung, Service und Wartung aus einer Hand. Die Bandbreite an Referenzen reicht von einfachen bis zu hochkomplexen Intralogistikprojekten in den unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen ist auch in der Modernisierung von Logistikanlagen tätig. Aberle unterhält Standorte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen und der Tschechischen Republik. Das Unternehmen gehört dem Geschäftsbereich Systemintegration an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme.



Das Geschäftsfeld Logistik-Systeme ist führender Anbieter vollintegrierter Lösungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter einem gemeinsamen Dach bieten die Unternehmen dieses Geschäftsfelds Lösungen in den Bereichen Lager- und Fördertechnik, Palettieranlagen, Software und Logistiknetzwerksteuerung sowie Systemintegration.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für unseren Standort in Leingarten suchen wir eine/n

Auszubildender zum Mechatroniker (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2020

Aufgabe:

  • Sie planen und bereiten Arbeitsaufgaben anhand technischer Unterlagen vor und führen diese aus:
    • Elektrotechnische/elektronische Bauteile verdrahten und verbinden, Kabel zurichten und verlegen
    • Antriebssysteme, Sensoren, Aktoren und Wandler einbauen
    • Schalt- und Bedieneinrichtungen sowie Verkleidungen und Schutzeinrichtungen montieren
    • Elektrische Kenndaten, z.B. Spannung, Strom, Widerstand, analoge und digitale Signale messen
    • Netzwerke und Bus-Systeme aufbauen und Schnittstellensignale prüfen
  • Zudem nehmen Sie mechatronische Systeme in Betrieb:
    • Maschinenfunktionen einstellen und Betriebswerte erfassen
    • Einstellungen/Programme optimieren
  • Die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Anlagen zählt ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet::
    • Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren anwenden und Fehlfunktionen feststellen
    • Störungsursachen suchen, Fehler unter Beachtung der Schnittstellen mechanischer, fluidischer und elektrischer/elektronischer Baugruppen eingrenzen und beheben
    • Ersatzteile einbauen und Verschleißteile austauschen
    • Maschinen und Anlagensysteme umrüsten und erweitern, technisch überholte Baugruppen austauschen

Qualifikation:

  • Sie bringen mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss mit.
  • Die Mechanik, Elektronik sowie Elektro-, Steuerungs- und Informationstechnik interessieren und begeistern Sie.
  • Sie verfügen über gute Grundkenntnisse in der englischen Sprache.
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig, kommunikativ und flexibel.

Die Aberle GmbH bietet Ihnen im Gegenzug:

Wir verbinden die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit den Vorzügen eines Großkonzerns:

  • Stark wachsendes Unternehmen in zukunftsorientierter Branche
  • Interessante und fachlich hervorragende Ausbildung
  • Eigener Ausbildungsbereich in unserer Fertigung
  • Familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien
  • Business Bike – auch für ein weiteres Familienmitglied
  • Weitere Vorzüge (Gleitzeit, Sonderurlaubstage, vergünstigter Mittagstisch, erhöhte Verpflegungsmehraufwendungen, bAV, u.v.m.)