IT Security Architect (m/f)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Körber IT Solutions GmbH ist weltweit verantwortlich für die IT-Infrastruktur, IT-Lösungen und IT-Dienstleistungen im Körber-Konzern. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Aufbau. Ein konzernweites Transformationsprojekt wurde gestartet mit dem Ziel, eine einheitliche und zukunftsfähige Konzern-IT-Infrastruktur aufzubauen. Körber IT Solutions GmbH bietet durch den Neuaufbau vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung in einer zukunftsorientierten und globalen IT-Organisation.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Am Standort Berliner Bogen in Hamburg suchen wir einen

IT Security Architect (m/f)

Aufgabe:

Sie sind verantwortlich für das Sicherheitsdesign der Informationstechnologie. Dafür

  • planen, entwerfen und implementieren Sie robuste IT Security-Architekturen
  • etablieren und leiten Sie ein IT Security-Team innerhalb von Körber
  • etablieren und verbessern Sie die Körber weite IT Security-Standards und -Policen
  • treiben die Einhaltung von IT Security-Policen voran
  • forschen Sie hinsichtlich der kontinuierliche Verbesserung von Sicherheitsstandards
  • führen Sie Risikobeurteilungen, Sicherheits- und Penetrationstests durch
  • beraten Sie das Management im Bereich von IT Security und IT Risikomanagement
  • erhöhen Sie die IT Security-Awareness
  • etablieren Sie einen Reaktionsplan für IT Security-Vorfälle, und treiben Sie die Ursachenanalysen voran

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Informationstechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige relevante Erfahrung im Bereich IT Security sowie profunde Erfahrung in Systemanalyse und Anwendungsentwicklung für lokale und Cloud-Dienste
  • Gute Kenntnisse über Frameworks wie ISO 27001/27002, ITIL und OWASP
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft auf allen Ebenen
  • Hohe Durchsetzungsstärke und Durchhaltevermögen
  • Gute analytische und Problemlösungsfähigkeiten
  • Die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivierten, internationale Teams zusammen zu führen und zu begeistern
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine sicherheitsrelevante Zertifizierung ist ein Plus