technischer Trainer (m/w)

Ideen brauchen Tatkraft.


Seit 1895 entwickelt und baut Seidenader hochwertige Maschinen für die pharmazeutische Industrie. Seidenader bietet neue Inspektionstechnologien, Automatisierungslösungen zur Steuerung komplexer Fertigungs- und Verpackungslinien sowie umfassende Track&Trace-Lösungen für pharmazeutische Produkte. Seidenader ist Teil des Geschäftsfelds Pharma-Systeme des Körber-Konzerns.

Das Geschäftsfeld Pharma-Systeme bietet hochwertige Lösungen für die Herstellung, Verpackung und Inspektion pharmazeutischer Produkte und vereint sieben international erfolgreiche Unternehmen unter einem Dach.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit 140 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak und Körber Digital.

Für unseren Standort in Markt Schwaben suchen wir Sie als

technischen Trainer (m/w)

Aufgabe:

  • Organisation, Durchführung und Planung  von Schulungen für Kunden und Mitarbeiter im Haus und vor Ort
  • Erstellung und Aktualisierung der Schulungsunterlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen/ Konzeptionierung der Trainingsinhalte, mit Fokus auf neue Methodik und Inhalte (E-Learning, Remote-Trainings etc.)
  • Einführung eines neues Schulungstools (LMS)
  • Support bei Trainingsstrategien und bei administrativen Tätigkeiten
  • Mitarbeit am Kosten- und Leistungsspektrum

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium oder Meisterausbildung im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechanik oder Pädagogik / Didaktik mit technischem Schwerpunkt
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als technischer Trainer oder Schulungsreferent
  • Schwerpunkt auf Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, didaktisches Geschick
  • Kenntnisse der Moderations-, Trainingsmethoden und konzeptionellen Gestaltung von Trainingsunterlagen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz 
  • Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Ausdauer und Flexibilität sowie Reflexionsfähigkeit
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Pharmaumfeld und in der Bildverarbeitung oder in einer stark regulierten Industrie
  • Erfahrung im E-Learning und versierter Umgang mit neuen Medien
  • Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Schulungen
  • Gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft von ca. 30 % der Arbeitszeit
  • Gute Deutsch- sowie Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Word, PowerPoint, Excel)