Support Engineer (Build Specialist) (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Werum IT Solutions GmbH ist der international führende Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES) und Manufacturing-IT-Lösungen für die Pharma- und Biotechindustrie. Werums Softwareprodukt PAS-X ist bei über der Hälfte der Top 30-Pharma- und Biotechunternehmen, aber auch bei vielen mittelständischen Medizinherstellern auf der ganzen Welt im Einsatz. Das 1969 gegründete IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Lüneburg unterhält Standorte in Europa, Amerika und Asien. Werum ist Teil des Geschäftsfelds Pharma-Systeme des Körber-Konzerns.

Das Geschäftsfeld Pharma-Systeme bietet hochwertige Lösungen für die Herstellung, Verpackung und Inspektion pharmazeutischer Produkte und vereint sieben international erfolgreiche Unternehmen unter einem Dach.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit 140 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak und Körber Digital.

Für unseren Standort in Hausach suchen wir

Support Engineer (Build Specialist) (m/w/d)

Aufgabe:

  • Erstellung und Durchführung von Releases (Major Releases, Patches, Hot Fixes) inkl. Dokumentation
  • Systemintegration/-installation bei unseren internationalen Kunden, inkl. Dokumentation und Test, sowie Software Updates & Merges im Projekt inkl. Dokumentation und Test Support während der Entwicklungsphase (Dev-, Build-, Module Testumgebungen)

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder informatiknahe Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Skripting (Windows, Ant, Bash)
  • Erfahrung in der Entwicklung mit Ant und ggf. Maven für das Deployment von Software
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Versionsmanagementsoftware (Subversion, wünschenswert: Git), Artefakt Repositories (Nexus wünschenswert) und Build Systemen (Jenkins, ggf. GoCD)
  • Erfahrung mit Provisioning-Tools (wünschenswert: Saltstack / Chef / Puppet / Ansible)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten für die Auswertung von Log-Dateien Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Internationale Kunden und Kollegen
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • Attraktive Arbeitsplätze in kollegialer Atmosphäre
  • Langfristige Entwicklungsperspektiven in technisch anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten
  • 32 Tage Urlaub
  • Betriebseigene Kantine