Praktikant Lean Management (m/w/d) im Bereich Prozessoptimierung
DT_Ausbildung_Siegel_2017_Mailing.png

Ideen brauchen Tatkraft.


Hauni ist der weltweit führende Anbieter von Technologien sowie technischen Services und Beratungsleistungen für die internationale Tabakindustrie und die Führungsgesellschaft des Geschäftsfelds Tabak des Körber-Konzerns.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für unseren Standort in Hamburg suchen wir

Praktikant Lean Management (m/w/d) im Bereich Prozessoptimierung für das Sommersemester 2020

Aufgabe:

Das Team Prozessoptimierung im zentralen Qualitäts- und Prozessmanagement treibt das Lean Transformationsprogramm durch die Schaffung von Voraussetzungen für Verbesserungsprojekte in allen direkten und indirekten Bereichen an. Es baut die dafür notwendige Fachorganisation auf und stellt die nötigen Qualifizierungsmodule zur Verfügung. Sie unterstützen in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Funktionseinheiten die meist fachübergreifenden Verbesserungsprojekte.

Im Rahmen Ihres Einsatzes werden Sie eng in die verschiedenen Themen und Projekte zur Unterstützung unseres Teams eingebunden. Sie führen Teilprojekte unter Anleitung zunehmend eigenständig durch und bearbeiten komplexe Fragestellungen über alle Projektphasen hinweg.

  • Aufnahme von Prozessen, Ableitung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops
  • Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Interviews und Datenanalysen
  • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung bei systematischer Problemlösung
  • Begleitung und Weiterentwicklung von Schulungen
  • Unterstützung beim Ausbau der KVP-Organisation

Qualifikation:

  • Sie absolvieren ein technisches Bachelor- oder Masterstudium und verfügen über kaufmännisches Grundverständnis
  • Sie bringen ein grundlegendes Verständnis der Lean Management-Philosophie mit und haben idealerweise bereits im Rahmen von vorangegangenen Praktika oder einer Ausbildung Praxiserfahrungen in der Anwendung von Lean-Methoden gesammelt
  • Weiterhin zeichnet Sie ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken aus sowie die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck eigenständig und flexibel zu arbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (insbesondere PowerPoint und Excel)

Wir bieten ausschließlich Praktika an, die im Rahmen einer Studienordnung verpflichtend vorgesehen sind.

Bitte schicken Sie uns mit Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, einen aktuellen Leistungs-nachweis, sowie einen Auszug der Studienordnung Ihrer Hochschule, aus dem hervorgeht, dass es sich bei dem angestrebten Praktikum um einen verpflichtenden Bestandteil Ihres Studiums handelt.

Die Mindestdauer des Praktikums beträgt 3 Monate.