Werkstudent IT-Applikations-Architektur (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Körber Medipak Systems AG ist die Management-Gesellschaft des Geschäftsfeldes Pharma-Systeme und hat ihren Sitz in Winterthur/Schweiz.

Das Geschäftsfeld Pharma-Systeme bietet hochwertige Lösungen für die Herstellung, Verpackung und Inspektion pharmazeutischer Produkte und vereint sieben international erfolgreiche Unternehmen unter einem Dach.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für einen unserer Standorte in Lüneburg oder Hamburg suchen wir einen

Werkstudent IT-Applikations-Architektur (m/w/d)

Aufgabe:

Für die Firmengruppe Körber Medipak Systems unterstützen Sie als Werkstudent/Werkstudentin die Analyse und Gestaltung der IT-Applikationslandschaft.

Dazu gehören u.a.:

  • Darstellung des Status Quo:

    • Strukturierte Aufnahme und Dokumentation der Business-Applikationen samt Abhängigkeiten und Schnittstellen zwischen den Systemen

    • Kommunikation mit „Application Ownern“ und IT-Verantwortlichen

    • Darstellung der Applikationslandschaft nach verschiedenen Kriterien

  • Bewertung von neuen Anforderungen

    • Bewertung neuer oder anzupassender Applikationen (u.a. hinsichtlich Daten, Geschäftsprozessen, Redundanzen, Synergien, Technologien, Betriebsunterstützung & Supportprozesse)

    • Abgleich mit Best Practices und Referenzarchitekturen

  • Abstimmung mit laufenden und geplanten Projekten

    • Abgleich von geplanten Änderungen an der Applikations- und Schnittstellen-Landschaft mit den Projektverantwortlichen und ggf. konzernweit mit anderen Gruppengesellschaften

    • Zusammenarbeit mit Projektmanagement, Key Usern und Process Ownern

Qualifikation:

  • Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Verständnis für IT und Business-Applikationen, betriebswirtschaftliche Fragestellungen und End-to-End-Prozesse

  • Analytisches Vorgehen und Affinität zur transparenten Darstellung von Zusammenhängen

  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint, Visio, Sharepoint)

  • fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

  • Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team – auch an verteilten Standorten

  • Leistungsbereitschaft und eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben

  • Lösungsorientierung, Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität