Technischen Redakteur (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Langhammer GmbH mit Hauptsitz in Eisenberg/Rheinland-Pfalz ist ein führender Anbieter von Transport- und Palettieranlagen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Produktionslogistik. Die besondere Stärke von Langhammer liegt in der modularen Bauweise von Anlagen für Palettierung, Palettentransport und Stückgutförderung. Das Angebot umfasst individuell auf den Kunden zugeschnittene Automationslösungen für verschiedene Branchen. Dazu gehören vor allem die Papier-, Tissue und Backwaren-Industrie, aber auch die Lebensmittel-, Chemie- und Kosmetik-Industrie sowie Molkereien. Langhammer unterhält Standorte und Büros in Deutschland und den USA. Das Unternehmen gehört dem Geschäftsbereich Produktlösungen an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme.


Das Geschäftsfeld Logistik-Systeme ist führender Anbieter vollintegrierter Lösungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter einem gemeinsamen Dach bieten die Unternehmen dieses Geschäftsfelds Lösungen in den Bereichen Lager- und Fördertechnik, Palettieranlagen, Software und Logistiknetzwerksteuerung sowie Systemintegration.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für unseren Standort in Eisenberg/Pfalz suchen wir einen

Technischen Redakteur (m/w/d)

Aufgabe:

  • Selbstständige Erstellung und Überarbeitung von Kundendokumentationen unter Beachtung der geltenden Normen und internen Vorgaben
  • Strukturieren zielgruppengerechter, modularer Inhalte für Bedienungs-, Wartungs- und Montageanleitungen
  • Software-Simulation und -beschreibung
  • Aufbau von Beziehungswissen und Stücklisten zur Steuerung der Module
  • Übersetzungsmanagement und Terminologie
  • Erstellung der Ersatzteildokumentation und Zusammenstellung von Zulieferdokumentationen
  • Grafikerstellung und -bearbeitung

Qualifikation:

Sie haben eine einschlägige Ausbildung oder ein Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Technischen Redaktion oder einem angrenzenden Fachbereich. Sie sind in der Lage, auch unter Termindruck, technische Zusammenhänge komprimiert, verständlich und zielgruppengerecht darzustellen.

Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen der technischen Dokumentation und der aktuellen technischen Normen/Richtlinien setzen wir voraus.

Professionelles Deutsch, gute Englischkenntnisse und der versierte Umgang mit MS Word inkl. Vorlagenmanagement runden Ihr Profil ab. Idealerweise haben Sie bereits mit einem ERP-System gearbeitet.

Sie arbeiten strukturiert und termingerecht und besitzen die Fähigkeit sowie die Bereitschaft, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten. Ihr Profil wird durch Ihr Engagement, Ihren Teamgeist und Ihr überzeugendes Auftreten ergänzt.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektiven
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Aktive Mitgestaltung in einem internationalen wachsenden Unternehmen