Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel in Teilzeit (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Das Geschäftsfeld Körber Digital gestaltet und forciert die digitale Transformation des Körber-Konzerns. Das Geschäftsfeld ist ein Nukleus für digitale Weiterentwicklung, digitale Innovation und neue digitale Geschäftsmodelle und damit zentrale Anlaufstelle für alle Themen rund um die Digitalisierung des Konzerns. Mit Standorten im deutschen Start-Up-Hotspot Berlin sowie Karlsruhe verbindet Körber Digital Schnelligkeit und Unternehmergeist eines Start-Up-Unternehmens mit der langfristigen strategischen Ausrichtung des Körber-Konzerns.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für unseren Standort in Berlin suchen wir

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel in Teilzeit (m/w/d)

Aufgabe:

In dieser anspruchsvollen Tätigkeit erwartet Dich ein professionelles, dynamisches und schnell wachsendes Umfeld, in dem Du Deine Berufserfahrung und Fähigkeiten zielgerichtet einsetzen kannst. Du arbeitest in enger Kooperation mit der Rechtsabteilung der Körber AG in Hamburg und kannst mit Eigeninitiative und unter Nutzung Deiner Stärken Deinen Aufgabenbereich weiterentwickeln und neue Themen erarbeiten und meistern.

  • Du verantwortest einen international ausgerichteten Tätigkeitsbereich, betreust Projekte und Geschäftsmodelle

  • Du bietest unabhängige Prüfung und Bewertung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere zur Kooperation mit Kunden, Lieferanten und weiteren Geschäftspartnern

  • Als interner Koordinator für alle datenschutzrechtliche Themen bist Du Partner des Datenschutzbeauftragten

  • Du bist Hauptansprechpartner für diverse rechtliche Fragen, insbesondere in Bezug auf Interaktion mit Kunden, Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern

  • Du unterstützt in weiteren Rechtsthemen und unterbreitest Verbesserungsvorschläge zu Strategien und Prozessen.

Qualifikation:

  • Du bist Volljurist/in mit Prädikatsexamen und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einem international ausgerichteten Unternehmen mit den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschafts- und Datenschutzrecht.

  • Du bist mit Digitalisierungsthemen vertraut, hast ein sehr gutes Verständnis technischer und wirtschaftlicher Kontexte und verstehst es komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und in Verträge umzusetzen.

  • Als gut organisierter Teamplayer arbeitest Du lösungsorientiert mit Eigeninitiative und Entscheidungsfreude und erschließt regelmäßig neue Themengebiete und Herausforderungen.

  • Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit überzeugendem Auftreten und Verhandlungsgeschick und kommunizierst mit Einfühlungsvermögen sowohl in englischer als auch deutscher Sprache.

 

Was wir bieten:

Neben wettbewerbsfähiger Vergütung und Urlaubspaket, einem großzügigen Trainingsbudget und flexiblen Arbeitszeiten mit Home-Office Tagen, hast Du die Möglichkeit, als Teil eines talentierten internationalen Teams einen echten Beitrag für Unternehmen, Projekte und zur Entwicklung der Industry 4.0 zu leisten.

Hoffentlich fühlst Du Dich in unserem neuen Büro im Zentrum Berlins mit seinem komfortablen, hundefreundlichen Arbeitsumfeld, mit Freigetränken, einer lässigen Kleiderordnung genauso wohl wie wir und genießt gemeinsam mit unserem diversen Team Workshops, Initiativen und Feste.