Technischer Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Sensitec GmbH, als Teil des Geschäftsfelds Automation, entwickelt und produziert hochpräzise MagnetoResistive (MR) Sensoren für Anwendungen in der Industrieautomation, im Automotivesektor und in der Medizintechnik.


Das Geschäftsfeld Automation des Körber-Konzerns verbindet die Spezialisten der drei Geschäftsbereiche Energy Technology, Motion Technology und Sensor Technology. Alle Unternehmen des Geschäftsfelds bieten innovative Lösungen und Systeme für ganz unterschiedliche Kundenindustrien und setzen neue Maßstäbe, um ihren Kunden nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu bieten.


Wir sind Körber – ein internationaler Technologiekonzern mit rund 10.000 Mitarbeitern, mehr als 100 Standorten weltweit und einem gemeinsamen Ziel: Wir setzen unternehmerisches Denken in Kundenerfolge um und gestalten den technologischen Wandel. In den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak bieten wir Produkte, Lösungen und Services, die begeistern. Auf Kundenbedürfnisse reagieren wir schnell, Ideen setzen wir nahtlos um, und mit unseren Innovationen schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden. Dabei bauen wir verstärkt auf Ökosysteme, die die Herausforderungen von heute und morgen lösen.

Für unseren Standort in Mainz suchen wir ab sofort einen

Technischen Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Aufgabe:

  • Konzeption, Bereitstellung und Durchführung von Datenauswertungen (ad hoc- und Routine-Auswertungen) zur Analyse von Abweichungen / Störungen und Sicherstellung der Produktionsqualität in Zusammenarbeit mit den Prozessingenieuren und den Fertigungsfunktionen 
  • Pflege von Arbeitsplänen für Wafer nach Vorgabe,
  • Pflege der Spezifikationstabellen für das Wafer Frontend
  • Koordination der Weiterentwicklung / Pflege unseres Wafer Logistik-Tools in Zusammenarbeit mit externem Dienstleister
  • Speicherung und Aufbereitung von Facility Daten in Zusammenarbeit mit externem Dienstleister
  • Datenbank-Administration
  • Überwachung und Fehlerbehebung bei Routine-Auswertungen
  • Dokumentation und Kommunikation der Arbeitsergebnisse

Qualifikation:

  • Techniker der Elektrotechnik oder Mikrosystemtechnik oder SW-Programmierer oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der Programmierung wünschenswert
  • Programmierkenntnisse, Bereitschaft zur Einarbeitung in Open Source Software R
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken, Statistik und Datenauswertung (SQL, Statistica, R)
  • Kenntnisse im Bereich von Qualitätsverfahren (Prozessfähigkeitsanalysen, Prozessregelung)
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung und in der Mikrosystemtechnik ist von Vorteil
  • Initiative, Verantwortungsbereitschaft und Kreativität
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit