Service Projektleiter im technischen Support (m/w/d)

Ideen brauchen Tatkraft.


Die Aberle GmbH aus Leingarten, Baden-Württemberg, ist Generalunternehmer für automatisierte Intralogistik-Systeme und dynamische Automatisierungsprojekte. Aberle tritt als herstellerunabhängiger Systemintegrator mit hohem Individualisierungsgrad der eingesetzten Technik auf. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Beratung, Planung, Softwareentwicklung, Projektrealisierung, Service und Wartung aus einer Hand. Die Bandbreite an Referenzen reicht von einfachen bis zu hochkomplexen Intralogistikprojekten in den unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen ist auch in der Modernisierung von Logistikanlagen tätig. Aberle unterhält Standorte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen und der Tschechischen Republik. Das Unternehmen gehört dem Geschäftsbereich Systemintegration an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme.



Das Geschäftsfeld Logistik-Systeme ist führender Anbieter vollintegrierter Lösungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter einem gemeinsamen Dach bieten die Unternehmen dieses Geschäftsfelds Lösungen in den Bereichen Lager- und Fördertechnik, Palettieranlagen, Software und Logistiknetzwerksteuerung sowie Systemintegration.


Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Für unsere Standorte in Leingarten, Dahn, Dettelbach, Friedrichshafen, Sindelfingen oder Schwarzenbek suchen wir

Service Projektleiter im technischen Support (m/w)

Aufgabe:

  • Sie sind interner und externer Ansprechpartner für das Claim Management in unserer Serviceabteilung.
  • Zudem zählen die Planung, technische Aufbereitung, Koordination sowie Nachbereitung von Serviceprojekten zu Ihren Hauptaufgaben.
  • Sie initiieren und entwickeln Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen im gesamten Auftragsabwicklungsprozess.
  • Dabei nehmen Sie Schwachstellenanalysen der Produkte und Prozesse vor und erarbeiten übergeordnete Maßnahmen zur Reduktion der Kundenreklamationen und Steigerung der Qualität.
  • Darüber hinaus optimieren Sie kontinuierlich die Strukturen und Prozesse zur Bearbeitung von Kundenreklamationen und nehmen Maßnahmen- und Ergebnisdokumentationen vor.
  • Die Unterstützung bei der Einführung von ERP- und Service-Management-Systemen als Key-User innerhalb der Serviceabteilung rundet Ihr vielseitiges Tätigkeitsprofil ab.

Qualifikation:

  • Sie bringen das notwendige Fachwissen auf Basis eines technischen Studiums, einer Technikerausbildung oder einer vergleichbaren Qualifikation mit.
  • Zudem haben Sie Erfahrung im Claim Management.
  • Branchen-Knowhow im Bereich der Intralogistik sind von Vorteil.
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit MS-Office und haben idealerweise bereits mit SAP gearbeitet.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung.
  • Eine hohe Servicementalität gepaart mit ausgeprägter sozialer Kompetenz zeichnen Sie aus.
  • Sie sind interessiert, teamfähig, flexibel, hoch motiviert und arbeiten ausgesprochen verantwortungsbewusst.

Das bietet Ihnen die Aberle GmbH im Gegenzug:

Wir verbinden die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit den Vorzügen eines Großkonzerns:

  • Langfristig gesicherter Arbeitsplatz
  • Stark wachsendes Unternehmen in zukunftsorientierter Branche
  • Vielseitige Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Passgenaue Weiterbildungsangebote
  • Familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien
  • Business Bike – auch für ein weiteres Familienmitglied
  • Leistungsgerechte Vergütung und weitere Vorzüge (Gleitzeit, Sonderurlaubstage, vergünstigter Mittagstisch, erhöhte Verpflegungsmehraufwendungen, bAV, u.v.m.)