Application Architect (m/w/d)

Pioneer your career!



Wir sind Körber – ein internationaler Technologiekonzern mit rund 10.000 Mitarbeitern, mehr als 100 Standorten weltweit und einem gemeinsamen Ziel: Wir setzen unternehmerisches Denken in Kundenerfolge um und gestalten den technologischen Wandel. In den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak bieten wir Produkte, Lösungen und Services, die begeistern. Auf Kundenbedürfnisse reagieren wir schnell, Ideen setzen wir nahtlos um, und mit unseren Innovationen schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden. Dabei bauen wir verstärkt auf Ökosysteme, die die Herausforderungen von heute und morgen lösen.

Für unseren Standort in Wien/Österreich suchen wir

Application Architect (m/w/d)

Aufgabe:

  • Schnittstelle zwischen Nutzeranforderungen und unserem Software Team zur Erstellung einer CFR Part 11 konformen Daten Analyse Software Plattform PAS-X Savvy. Dazu gehören:
  • Beurteilung der Prozesse und Abläufe der Pharmakunden hinsichtlich des Einsatzes und Durchführung der Daten Analyse von Herstellprozessen (z.B. Erstellung von Fit-Verifications zur einzusetzenden Software) und Mitarbeit bei der Durchführung entsprechender Workshops
  • Iteration der Nutzernanforderungen mit unseren Bestandskunden
  • Formulierung der Nutzeranforderungen in Ablaufdiagrammen, in der Tiefe einer Funktions-Spezifikation (FS)
  • Intensive Zusammenarbeit mit einem unseren Software Back End und Front End Ingenieuren zur Abstimmung bzgl. technischer Machbarkeit der Kundenanforderungen
  • Erstellung / Anpassung von Lifecycle-Dokumenten entsprechend QM Vorgaben.
  • Unterstützung des Projektfortschritts und Abstimmung mit anderen Abteilungen, zB Implementation.
  • Beratung, Coaching, Training der Kunden beim Einsatz von Savvy sowie Go-Live Support

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im technischem Bereich, Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • GMP Kenntnisse in der Life Science Industrie
  • Schnelle Auffassungsgabe und starke analytische Fähigkeiten
  • Freude an der Definition von Abläufen und Prozessen sowohl im „Big Picture“ als auch im Detail, Kenntnisse im Prozessmanagement sind ein Plus
  • Kenntnisse in Daten Analyse und State-of-the-Art Software-Entwicklung sind von Vorteil
  • Sicheres, repräsentatives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der QM Systemen sind von Vorteil
  • Deutsch sowie Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • Start-up Charakter leben und dennoch aufgehoben in einer weltweit führenden Organisation im Bereich Pharma-Software
  • Internationale Kunden und Kollegen
  • Flache Hierarchien und kurze Wege
  • Attraktive Arbeitsplätze in kollegialer Atmosphäre