Service-Techniker/in

Ideas need initiative.



The Körber Group is an international technology group with approx. 11,500 employees around the world. It comprises leading-edge technology companies and more than 130 production, service, and sales entities and offers its customers solutions, products, and services in the Business Areas of Automation, Logistics Systems, Machine Tools, Pharma Systems, Tissue, Tobacco and Corporate Ventures.

For our location in Grabs we are looking for

Service-Techniker/in

Tasks:

Nach einer intensiven und gründlichen Einführung an unserem Standort in Grabs sind Sie für folgend Aufgaben zuständig:

  • Selbständige Ausführung verschiedener Servicearbeiten, wie Wartungen, Störungsbehebung, Maschinen- und Prozessoptimierungen, sowie umfangreiche Nachrüstarbeiten und Upgrades, an unseren interessanten Verpackungsmaschinen bei unseren Kunden weltweit
  • Interne Inbetriebnahme bis zur Kundenabnahme unserer Verpackungs-maschinen in Zusammenarbeit mit der Montageabteilung
  • Aufbau und Inbetriebsetzung unserer Verpackungslinien, bis und mit Qualifizierung und Endabnahme beim Kunden vor Ort
  • Schulung des Kundenpersonals

Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Umfeld. Unsere komplexen High-Tech-Verpackungsmaschinen sind weltweit bei den bekanntesten Pharmaunternehmen in Betrieb.

Qualifications:

Sie sind kommunikationsgewandt und haben ein sicheres und kompetentes Auftreten im Umgang mit unseren Kunden. Nebst einer selbständigen Arbeitsweise und der Bereitschaft für internationale Serviceeinsätze (ca. 70-80% Reisetätigkeit) bringen Sie folgende Anforderungen mit:

  • Abgeschlossene Berufslehre als Mechatroniker/in,
    Elektro- oder Polymechaniker/in
  • Berufserfahrung als Servicetechniker
  • Erfahrung im Maschinen- oder Anlagenbau
  • gewandt im Umgang mit komplexen mechanischen,
    pneumatischen und elektrischen Systemen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind zwingend
  • weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • SPS-Kenntnisse von Vorteil